Werbeagentur Willers

Werbeagentur Willers Münster – Unsere Stärke ist die Gesamtstrategie

Wir zeigen dir, wie du mit SEO-Daten der Wettbewerber die eigene Marktposition stärken kannst.

Mit SEO-Daten der Wettbewerber die eigene Marktposition stärken

Zu wissen, wo man steht, war schon immer der Schlüssel für den Markterfolg eines Unternehmens. Doch während man in der Vergangenheit auf ein „gutes Gespür“ oder aufwändige Recherchen von Marktforschungsinstituten angewiesen war, gibt es heute Google Analytics, professionelle SEO-Tools und eindeutige Indikatoren, die Sie für die Planung Ihrer Marketingstrategie nutzen sollten.

Drei gute Gründe, warum eine SEO Wettbewerbsanalyse Ranking, Traffic und Umsatz verbessern kann 

Eine SEO Wettbewerbsanalyse verschafft Ihnen für die Entwicklung Ihrer Marketing-Strategie entscheidende Vorteile:

  1. Sie wissen, wie der Markt tickt:
    Sie kennen die Struktur Ihres Online-Marktes. Sie wissen, welcher Wettbewerber mit Ihnen um die entscheidenden Keywords konkurriert. Und Sie wissen, wo Sie selbst in diesem Wettbewerb stehen.
  2. Sie nutzen neue Chancen:
    Die Wettbewerberanalyse gibt Ihnen Informationen und Hinweise auf Nutzerinteressen und Themengebiete, die Sie mit Ihrem Content bislang nicht abdecken. Dadurch eröffnen sich Ihnen neue Potenziale.
  3. Sie verbessern das Ranking Ihrer Landingpages:
    Durch eine konsequente SEO Optimierung Ihrer Websites sorgen Sie dafür, dass diese in den Ergebnisseiten der Suchmaschinen vor Ihrer Online-Konkurrenz angezeigt wird.

Hinzu kommt, dass die digitale Vertriebsstruktur für den Erfolg Ihres Unternehmens immer wichtiger wird. Das Wachstum im E-Commerce liegt bei rund 44%. Doch, wenn Sie hier erfolgreich sein wollen, müssen Sie im direkten Wettbewerb zu den Shops Ihrer Wettbewerber, zu E-Commerce-Anbietern mit Produktvergleichen, zu Kaufberatungs-Seiten, zu News-Magazinen, Blogs und Foren bestehen. Eine professionelle SEO Wettbewerbsanalyse ist hier die zuverlässige Basis für Ihr erfolgreiches strategisches Online-Marketing.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einer SEO-Konkurrenzanalyse und der Analyse der eigenen Marktposition auf Basis der Online Visibility Ihre Online-Marketing-Strategie optimieren.

Der Ansatz ist datengetrieben: Die Digitalisierung macht Ihre Webpräsenz zum Dreh- und Angelpunkt Ihrer Unternehmenskommunikation und zum zentralen Marketing-Instrument. In der Online-Kommunikation geht es darum, die für Ihre Zielgruppen interessanten Begriffe – die relevanten Keywords – zu belegen. Nur, wenn Ihre Website – auch für die Algorithmen der Suchmaschinen – die auf die Suchintention bezogenen wertvollsten Keywords, Inhalte und Antworten bereitstellt, landet sie in den Suchergebnis-Listen von Google vor den Webseiten Ihrer Konkurrenten.

Die fünf Faktoren einer professionellen SEO-Wettbewerbsanalyse durch die Willers Werbeagentur

  1. Identifizierung der Websites, die mit Ihrer Website um dieselben relevanten Keywords im organischen Ranking im Wettbewerb stehen. Auf Basis der SEO-Visibility lässt sich Ihre derzeitige Marktposition im Vergleich zu Ihren direkten Wettbewerbern ableiten.
  2. Wachstumspotenziale erkennen und Chancen im Markt wahrnehmen. Hier werden Keywords, die nur Sie prominent besetzen aber auch Keywords, bei denen Sie mit Wettbewerbern konkurrieren, verglichen. 
  3. Neue Themen und Keywordcluster identifizieren.
    Hier wird geschaut, für welche Bereiche und Begriffe Ihre Wettbewerber zur Zeit besser aufgestellt ist. Bei welchen Keywords stehen Sie in der Konkurrenz zu wem und welches Ihrer „Unique Keywords“ sollten weiter gestärkt werden?
  4. Optimierung der Inhalte.
    Ihr Content muss besser – das heißt für die Suchanfrage nach bestimmten Begriffen relevanter – sein, als der Ihrer Wettbewerber. Dies beinhaltet nicht nur die Keyword-Abdeckung sondern auch Faktoren, wie Wortzahl, Satzstruktur und Lesbarkeit. Wiederholungen oder „Duplicate-Content“ werden von den Such-Algorithmen abgestraft und müssen daher vermieden werden.
  5. Die Backlink Analyse.
    Diese umfasst die Berechnung der Qualität und Backlink-Stärke Ihrer Website im Vergleich zu der Ihrer Konkurrenz. Dazu gehören die Analyse der Referring Domains und -URLs, die Linktexte und die Ziel-URLs.

Eine aussagekräftige SEO Wettbewerberanalyse durch die Willers Werbeagentur ist Konkurrenzanalyse, Marktanalyse und Potenzialanalyse in einem. Aus der Wettbewerbsanalyse lassen sich daher wichtige strategische Faktoren und Lösungen für Ihre Online-Marketing-Strategie ableiten.

Zum einen können Sie neue Vertriebskanäle entdecken und herausfinden was Ihre Kunden wirklich interessiert. Dadurch können Sie sowohl Ihre Webpräsenz in SEO Hinsicht optimieren als auch Ihr Profil im Markt schärfen. Eine Wettbewerbsanalyse durch die Willers Werbeagentur hilft Ihnen neue Marketingstrategien und Methoden zur Kundengewinnung zu lernen, Ihr Unternehmen besser zu positionieren und die Konkurrenz besser im Überblick zu haben. Sie können erfolgreiche Content-Elementen Ihrer Wettbewerber erkennen und darauf reagieren. Indem Sie die erfolgreichsten SEO-Strategien und Landingpages Ihrer Marktbegleiter kennen, können Sie diese für Ihren eigenen starken Content-Aufbau nutzen. Auf Basis der Konkurrenzanalyse finden und kommunizieren Sie darüber hinaus bessere USPs für Ihre Produkte und formulieren aussagekräftige Alleinstellungsmerkmale für Ihr Unternehmen.

Eine professionelle SEO-Wettbewerbsanalyse durch die Werbeagentur Willers dient als solide Basis, um ein Gesamtpaket an Online-Inhalten zu entwickeln, das in seiner Summe das Ranking Ihrer Seiten verbessert, die Online Sichtbarkeit Ihres Unternehmens erhöht und den Traffic auf Ihre Online-Inhalte steigert. 

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot. 

Ein Beitrag von:

Martin Bußmann, Willers Werbeagentur aus Münster.

Martin Bußmann
Diplom Grafikdesigner, Konzepter, Texter und Experte für SEO & SEA

info@werbeagentur-willers.de
0251 92776-10