Alles was uns bewegt, in der Agentur passiert und was Spaß macht!
Agenturleben, Werbung & Innovationen, Praktikanten, in Münster, Agentur-News, unsere Kunden...

Von der Neugier gepackt!

Werbeagentur Münster Willers - Tooltest - Experience-Design

ADOBE EXPERIENCE DESIGN CC

Philipp testet schon fleißig die Beta-Version des neuen „Experience Design CC“ von Adobe, ein Layout-Programm speziell für Webdesign.

Seine Erfahrungen mit dem Programm hat er direkt mal ausgewertet und in Vor- und Nachteile gegliedert:

 

+ PLUS

  • arbeitet mit „Zeichenflächen“, die in beliebigen Größen erstellt, kopiert und nebeneinander arrangiert werden können.
  • einmal erstellte Module lassen sich als Symbole speichern, wiederverwenden und mit der Funktion „Wiederholungsraster erstellen“ schnell horizontal und vertikal wiederholen – zum Beispiel praktisch für Galerien oder Shop-Listen
  • aus den Zeichenflächen kann man im „Prototyp“-Modus mit wenigen einfachen Handgriffen klickbare Prototypen erstellen und online freigeben.
  • Export in PNG und PDF funktioniert gut

– MINUS

  • Export über die Zwischenablage in andere Adobe-Programme wie InDesign oder PhotoShop hingegen ist noch unbrauchbar.
  • Schön wäre, noch ein paar CSS-Eigenschaften einzubauen, wie z.B. Hintergrundfarbe und Padding für Textboxen.

 

SEIN FAZIT

Ein schnelles, leichtes Programm, das Spaß macht, dem man aber den „Beta“-Status deutlich anmerkt.