Willers Werbeagentur aus Münster.

Werbeagentur Willers

Werbeagentur Willers Münster – Unsere Stärke ist die Gesamtstrategie

10 praktisch Tipps für eine effektive Landingpage.
Lesedauer: 3 Minuten

10 praktische Tipps für eine effektive Landingpage 

Maximieren Sie Ihren Online-Erfolg!

Landingpage nennt man die Seite, auf der Besucherinnen und Besucher nach dem Klick auf ein Werbemittel landen. Wie am Flughafen sollten die Reisenden auf der Landingpage abgeholt werden, und zwar entsprechend ihren Erwartungen, die mit dem Werbemittel erzeugt wurden. Oft ist die Landingpage der erste Berührungspunkt mit Ihrer Marke. Hier geht es darum, anzukommen, sich gezielt zu informieren und letztendlich die beabsichtigte Handlung, die Conversion, auszuführen. Wir zeigen Ihnen, worauf es bei einer erfolgreichen Landingpage ankommt.

Eine erfolgreiche Landingpage zu erstellen, erfordert eine ganzheitliche Betrachtung von Inhalt, Design und Technik, beginnend mit einer klaren Zielsetzung.

Die Zielsetzung

Die wichtigste Frage lautet: Was will ich mit meiner Landingpage erreichen? Genauer: Welche Conversion(s) will ich mit meiner Landingpage erreichen? In den meisten Fällen ist der Zweck einer Landingpage die Erzeugung sogenannter „qualified leads“ (engl. so viel wie „qualifizierte Kontaktanbahnung“). Damit ist gemeint, dass eine Besucherin oder ein Besucher der Landingpage Interesse an dem Angebot bekundet und Kontakt mit dem Anbieter aufnimmt. Es kann aber natürlich auch direkt zu einem Kauf oder zur Anmeldung zu einem Kurs oder Event kommen.

Inhalt: Die Kraft der Worte

Der Text auf der Landingpage ist der sprachliche Lockruf für Ihre Besucherinnen und Besucher. Er sollte präzise, überzeugend und auf die Zielgruppe zugeschnitten sein. Erklären Sie deutlich, welchen Nutzen Ihr Angebot bietet, und führen Sie schrittweise zur Conversion. Verwenden Sie klare Überschriften, kurze Absätze und vor allem – überzeugende Argumente!

Design: Die visuelle (Ver-)führung

Ein gutes Design ist mehr als nur Ästhetik. Es lenkt den Blick des Besuchers und fördert die Interaktion. Klare Typografie, ansprechende Farben und Grafiken und eine benutzerfreundliche Navigation schaffen eine positive Nutzererfahrung. Das Design sollte Vertrauen schaffen, Ihre Botschaft verstärken und den Besucher sanft aber deutlich durch den Prozess hin zur Conversion führen.

Technik: Reibungsloser Ablauf als Fundament für den Erfolg

Im Gegensatz zu Text und Design ist die technische Umsetzung einer Landingpage der unsichtbare Unterbau, der den Erfolg unterstützt. Stellen Sie sicher, dass die Seite schnell lädt, für verschiedene Gerätetypen und -Größen optimiert ist und dass sie reibungslos funktioniert. Integrieren Sie Analysetools, um das Besucherverhalten zu verstehen. Setzen Sie Tracking ein, um den Erfolg Ihrer Conversions messbar zu machen.

10 Tipps für eine erfolgreiche Landingpage

Überzeugender Inhalt, ansprechendes Design und reibungslos funktionierende Technik sind die Bausteine für eine erfolgreiche Landingpage. Sorgen Sie mit einer attraktiven Landingpage für eine positive Nutzererfahrung und führen Sie die Nutzer zielgerichtet zu einer eindeutigen klar definierten Conversion. So schaffen sie eine effektive Plattform für Ihren digitalen Erfolg. Beherzigen Sie dabei die folgenden Tipps:

  1. Klare Botschaft: Das Angebot muss klar und deutlich erklärt werden. Besucherinnen und Besucher sollen sofort verstehen, worum es geht und welchen Nutzen sie davon haben.
  2. Effektives Design: Das Design muss Vertrauen erwecken und klar durch den Prozess zur Conversion führen.
  3. Überzeugender, kurzer Text: Menschen im Internet haben keine Geduld. Die Texte sollten kurz aber verständlich und überzeugend sein.
  4. Klare Handlungsaufforderung: Der Call-to-Action sollte gut erkennbar und einfach zu nutzen sein und die Besucherinnen und Besucher motivieren.
  5. Mobile Optimierung: Menschen nutzen mobile Geräte zum Surfen im Internet. Die Landingpage muss auch auf Smartphones und Tablets gut aussehen und funktionieren.
  6. Schnelle Ladezeiten: Niemand wartet gerne. Optimieren Sie die Seite, damit sie schnell geladen wird. Hier helfen Kompression und Cacheing.
  7. Vertrauenbildende Elemente: Testimonials, Kundenbewertungen oder Zertifikate helfen, Vertrauen aufzubauen.
  8. Fokus: Konzentrieren Sie sich auf das eine Angebot. Ablenkung schadet der Conversion.
  9. A/B-Tests: Testen Sie Varianten, um herauszufinden, was am besten funktioniert. A/B-Tests liefern wertvolle Einblicke.
  10. Analyse-Tools einbinden: Nutzen Sie Analyse-Tools, um das Verhalten der Besucherinnen und Besucher zu verstehen und die Seite kontinuierlich zu verbessern.

Eine gute Landingpage muss das Gefühl vermitteln, angekommen zu sein: „Hier bin ich richtig“.

  • Meine Erwartungen aus dem Werbemittel oder der Suchmaschinenseite werden erfüllt. Das heißt, die gesuchte Information ist vorhanden.
  • Ich brauche oder möchte, was angeboten wird. Der Nutzen des Angebotes muss verständlich und überzeugend erklärt werden.
  • Ich kann der Marke und den Informationen vertrauen. Die Information muss überzeugend, ansprechend und den Werten der Marke entsprechend präsentiert werden, zum Beispiel untermauert mit authentischen Testimonials, Siegeln und Quellenangaben.
  • Ich weiß, was ich als nächstes tun muss, um das Angebot wahrzunehmen. Ein „Call to action“ (engl. „Handlungsaufforderung“) ist gut erkennbar und einfach zu nutzen.

Bonustipp: Lassen Sie Ihre Landingpage von Willers erstellen!

Als erfahrene B2B Agentur für all Ihre Online- und Offline-Marketing-Bedürfnisse helfen wir Ihnen natürlich gern, eine erfolgreiche Landingpage zu erstellen. Profitieren Sie vom Know-How unserer Konzeptioner, Texter, Designer und Programmierer und konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft. Wir holen inzwischen Ihre Gäste für Sie vom Flughafen ab. 😉

Setzen Sie sich jetzt mit uns in Verbindung!

Philipp Marquardt, Willers Werbeagentur aus Münster.

Philipp Marquardt
Diplom Grafikdesigner und Entwickler
bei der Willers Werbeagentur

info@werbeagentur-willers.de
0251 92776-10